Startseite   

13. Mädchenaktionstag am Sa. 25.02.23

Superheldinnen aufgepasst,

es ist bald wieder soweit und der Mädchensaktionstag steht vor der Tür!

Dieses Jahr wird es Zeit für einen "Mutausbruch"!!

Entdeckt eure Superkräfte und zeigt was in euch steckt!

 

Es warten viele abwechslungsreiche Workshops auf zahlreiche Teilnehmerinnen.

Nähere Infos könnt ihr dem Flyer entnehmen oder im JUZ am Marktplatz erfragen.

Flyer zur Anmeldung und Übersicht der Workshops gibts hier  <<M.A.T.2023>>


Zeugniskino am Freitag, den 03.02.2023

Schwupps, da gibt es das Halbjahreszeugnis! D.h. es ist auch wieder Kinozeit! Wir laden euch herzlich zum Zeugniskino am Freitag, den 03.02.2023 ein. Ab 10 Uhr könnt ihr im Burgtheater ankommen und euch die Plätze aussuchen. Kurz nach 11:00 Uhr zeigen wir euch dann "Der gestiefelte Kater 2 - Der letzte Wunsch" (ab 6 Jahren). Der Eintritt kostet 5,- Euro.

Eine Voranmeldung ist wünschenswert, um eine bessere Planung und eine "festen" Platz zu bekommen.

Anmeldungen und weitere Infos gibt es vor Ort in der Stadtjugendpflege oder  >>hier>> zum downloaden und selber ausdrucken.


Auftritte der Stadt Schwalmstadt in den Sozialen Medien

Die Auftritte der Stadt Schwalmstadt, darunter auch die Stadtjugendpflege,  in den Sozialen Medien (z.B. auf Facebook) werden am 12.04.2022 vorübergehend deaktiviert. Grund für die Abschaltung sind schwerwiegende datenschutzrechtliche Probleme, die im Zusammenhang mit „öffentlichen Seiten“ (sog. Fan-Pages) auf den Angeboten des Konzerns Meta Platforms, Inc., insbesondere Facebook aber auch Instagram, bestehen.

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (HBDI) Professor Dr. Alexander Roßnagel erklärte hierzu in einer Pressemitteilung vom 6. April 2022: „Die Rechtslage war lange unklar, nun steht spätestens mit dem Urteil des OVG Schleswig vom 25.11.2021 rechtskräftig fest, dass der Betrieb einer Seite bei Facebook einen schwerwiegenden datenschutzrechtlichen Verstoß darstellt.“

Da Facebook und Instagram, bzw. der Mutterkonzern Meta auch Daten über Personen sammeln, auch jene, die kein eigenes Facebook-Profil besitzen und es nicht klar ist, wer genau Zugriff auf die Daten erhält, ist dies mit dem Datenschutz, den öffentliche Stellen zu beachten haben, nicht vereinbar.

Als Konsequenz auf diese Entwicklung wird die Stadt Schwalmstadt ihre Auftritte zum 12. April bis auf Weiteres abschalten.

Alle Informationen sind jedoch weiterhin hier auf der Jugendpflege-Homepage einsehbar.

 

Schwalmstadt, den 12.04.2022

Stefan Pinhard

-Bürgermeister-



Film-Workshop im Juz mit Jos Diegel

Am Freitag, den 12.11.2021 hat ein kreativer Film-Workshop mit dem Künstler Jos Diegel statt gefunden. Kids ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene konnten eine eigenwillige Filmproduktion mittels Verwendung von 35mm Filmmaterial gestalten. 

Das Ergebnis findet ihr hier: "DIE JUGEND KRATZ AB!"